Kundeninformationen

Kundeninformationen

Die nachfolgenden Ausführungen haben keine Rechtswirkung und dienen nur der Information unserer Kunden.

Preise und Versandkosten        
Unsere Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer zzgl. etwaiger Versandkosten, die Sie zu übernehmen haben; eine etwaige Erstattungspflicht für den Fall des Widerrufs bleibt hiervon freilich unberührt. Die jeweils anfallenden Versandkosten haben wir im Rahmen der Detailinformationen zum jeweiligen Artikel extra ausgewiesen. Allgemeine Informationen zu den Versandkosten entnehmen Sie bitte der Rubrik Versandkosten. Kleingeräte ab 500,00 € und Produkte, die in unserem Online-Shop mit „kostenlose Lieferung“ gekennzeichnet sind, werden auf unsere Kosten versandt.

Die Lieferung erfolgt bis zur ersten Türe. Das Vertragen z.B. in Stockwerke oder an die Verwendungsstelle ist nicht Bestandteil der Zustellung.

Die im Online-Shop ausgewiesenen Transportkosten gelten grundsätzlich nur für Sendungen innerhalb Deutschlands und nur fürs Festland. Wir liefern selbstverständlich auch ins Ausland und auf Inseln. Die entsprechenden Zuschläge teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.  

Zahlung       
Der Kaufpreis ist sofort nach Erhalt der Rechnung zur Zahlung fällig.

Die Art, in der die Zahlung zu erfolgen hat, richtet sich nach dem, was Sie im Rahmen der Bestellung als gewünschte Zahlungsart ausgewählt haben. Wir akzeptieren gegen Vorkasse die Bezahlung per Banküberweisung oder über PayPal. Es ist auch eine Bezahlung gegen Nachnahme möglich; allerdings sind damit zusätzliche Kosten i.H.v. 8,50 € für Sendungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland verbunden. Die Zahlungsart, die Sie gewählt haben, können Sie der E-Mail entnehmen, mit der wir Ihnen den Zugang Ihrer Bestellung bestätigen.

Kommunen und Schulen beliefern wir grundsätzlich gegen Rechnungsstellung. Bitte klicken Sie zur Bestellabwicklung die Zahlungsart "Vorkasse" an.

Die Lieferung bleibt bis zu ihrer Bezahlung unser Eigentum.  

Lieferung       
Wir liefern in der Regel an die Rechnungsadresse, aber – auf Wunsch – auch an jede andere Adresse, die Sie uns mitteilen. Die Lieferung erfolgt in der Regel über einen Paketdienst, der von uns beauftragt wird und die Ware bis zu Ihrem Haus, nicht aber, wenn Sie etwa in einem mehrgeschossigen Wohnhaus wohnen, bis zu Ihrer Wohnung bringt. Die jeweilige Lieferzeit haben wir im Rahmen der Detailinformationen zum jeweiligen Artikel extra ausgewiesen. Wir teilen Ihnen die Lieferzeit mit der E-Mail, mit der wir Ihnen den Zugang Ihrer Bestellung bestätigen, nochmals gesondert mit. In der Regel gehen Ihnen die bestellten Kleingeräte innerhalb von 3 Tagen zu.

Auf Wunsch senden wir Ihnen Ihre Ware per Express, an einem bestimmten Tag oder auch mit Samstagszustellung. Die damit anfallenden Mehrkosten des Transportunternehmens werden zu Selbstkosten weiterverrechnet.  

Bestellung und Vertragsschluss       
Die „Angebote“ in unserem Shop sind nicht als Angebote im Rechtssinne zu verstehen, d.h. mit der Ab-sendung ihrer Bestellung, dazu gleich, ist noch kein Vertrag zustande gekommen. Unsere „Angebote“ sind vielmehr eine Aufforderung an Sie, uns eine verbindliche Bestellung zukommen zu lassen.

Die Bestellung selbst erfolgt, dass Sie zunächst einen Artikel auswählen, indem Sie den Button „In den Korb“ anklicken, der sich neben jeder detaillierten Produktbeschreibung findet. Damit geben Sie aber noch kein bindendes Vertragsangebot ab. Wollen Sie einen Artikel erwerben, müssen Sie vielmehr den Punkt in der oberen Menüleiste „Warenkorb“ anklicken. Von dort werden Sie dann durch einen Bestellvorgang geführt, den Sie jederzeit abrechen können. Sie geben ein rechtsverbindliches Angebot ab, wenn Sie bei Schritt 4 des Bestellvorgangs „Prüfen und Bestellen“ den Button mit der Aufschrift „Bestellen!“ anklicken. Sie sind an Ihr Angebot für zwei Wochen gebunden.

Im unmittelbaren Anschluss an Ihre Online-Bestellung wird eine automatisch generierte Bestellbestätigung an die von Ihnen angegebene eMail-Adresse versandt. Durch diese Bestellbestätigung wird Ihnen der Eingang Ihrer Bestellung bestätigt. Die Bestellbestätigung stellt jedoch noch keine Auftragsbestätigung dar.

Der Vertrag kommt zustande, wenn wir Ihnen innerhalb von zwei Wochen schriftlich oder in Textform (z.B. durch E-Mail) eine Auftragsbestätigung haben zukommen lassen und dadurch oder durch die Übersendung der Ware binnen dieser Frist das Angebot annehmen. Erfolgt binnen der Frist keine Annahme in der beschriebenen Weise, sind Sie nicht weiter an Ihr Angebot gebunden.  

Folgendes Widerrufsrecht besteht nur für Verbraucher:

Widerruf       
Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Wallenreiter Sportgeräte GmbH & Co. KG, Memminger Str. 8, 86159 Augsburg,
Telefon: (0821) 59005-0, Telefax: (0821) 59005-45, E-Mail: info@wallenreiter.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

Befristete Angebote        
Etwaige Befristungen sind beim jeweiligen Angebot extra ausgewiesen. 

Gewährleistung und Kundendienst       
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen des deutschen Gewährleistungsrechts mit Ausnahme von Schadensersatzansprüchen. Insoweit haften wir nach den Bestimmungen aus Unterpunkt VIII. unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Informationen über eventuelle zusätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation. Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 7.30 Uhr bis 16 Uhr und Freitag von 7.30 Uhr bis 14 Uhr unter Telefon 0821/59005-33 sowie per Email unter verkauf@wallenreiter.de.  

Vorbehalte       
Wir sind stets bemüht, unseren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen. Wir können aber nicht ausschließen, dass wir im Einzelfall selbst nicht beliefert werden. Nach unseren Vertragsbedingungen können wir daher vom Vertrag zurückzutreten, wenn wir ohne eigenes Verschulden von unserem Lieferanten nicht beliefert werden, bei dem wir die bestellten Waren selbst geordert haben, soweit der Lieferant von uns mit der gebotenen Sorgfalt ausgewählt wurde. In diesem Fall werden wir Sie aber unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und den Kaufpreis unverzüglich erstatten. Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben davon unberührt. 

Vertragspartner      
Inhaltlich verantwortlich und Vertragspartner der über die Seite www.wallenreiter.de angebahnten Rechtsgeschäfte und Verträge ist die

Wallenreiter Sportgeräte GmbH & Co. KG

diese wird vertreten durch die Wallenreiter Verwaltungs GmbH, die wiederum gesetzlich vertreten wird durch ihre Geschäftsführer Gerhard Wallenreiter und Marika Wallenreiter. Die Wallenreiter Sportgeräte GmbH, die Wallenreiter Verwaltungs GmbH und die Geschäftsführer Gerhard Wallenreiter und Marika Wallenreiter sind unter der folgenden Anschrift zu erreichen:

Memminger Straße 8
D-86159 Augsburg
Deutschland

Die Wallenreiter Sportgeräte GmbH & Co. KG und die Wallenreiter Verwaltungs GmbH sind im Handelsregister des Amtsgerichts Augsburg – Registergericht – eingetragen und zwar zu den Registernummern

Wallenreiter Sportgeräte GmbH & Co. KG: HRA 8469
Wallenreiter Verwaltungs GmbH: HRB 6984

Die Umsatzsteueridentifikationsnummer der Wallenreiter Sportgeräte GmbH & Co. KG lautet DE 127457025.

Die Wallenreiter Sportgeräte GmbH & Co. KG kann ansonsten erreicht werden
über das Telefon unter der Nummer + 49 (0) 821 59005-0
über Telefax unter der Nummer + 49 (0) 821 59005-45 oder -46
und per E-Mail unter der Adresse info@wallenreiter.de
Homepage www.wallenreiter.de

Vertragstextspeicherung       
Der Vertragstext wird gespeichert und geht Ihnen per E-Mail zu. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen weiterhin jederzeit auf dieser Seite einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Neben dem Vertragstext gehen Ihnen per E-Mail bei Vertragsschluss weiter zu: unsere AGB, die Belehrung über Ihr Widerrufsrecht und ein Abdruck der vorliegenden Informationen.